Hildegard von Bingen – Mystikerin des Mittelalters

Wie sich Hildegard von Bingen den Menschen im Kosmos vorgestellt hat

Für Hildegard von Bingen spiegelte sich im Menschen die ganze Schöpfung.

Hildegard von Bingen lebte vor ca. 900 Jahren. Sie war Leiterin eines benediktinischen Frauenklosters. Noch heute wird sie als Mystikerin, Heilerin und Universalgelehrte des Mittelalters verehrt. Für sie spiegelte sich im Menschen die ganze Schöpfung. Wenn ein Mensch krank war, dann sah sie in ihm den leidenden Christus gegenwärtig. Hildegard pflegte Kranke und half ihnen, wieder ins seelische und körperliche Gleichgewicht zu finden. Ihr Gedenktag ist am 17. September.


Herausgebende Kirchen

Reformierte Kirche Kanton Zürich
Hirschengraben 50
8001 Zürich
www.zhref.ch

Katholische Kirche im Kanton Zürich
Hirschengraben 66
8001 Zürich
www.zhkath.ch

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Altenbergstrasse 66
3000 Bern 22
www.refbejuso.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
www.kathbern.ch

Kooperationspartner

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Feerstrasse 8
5001 Aarau
www.kathaargau.ch

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
www.gr-ref.ch

Evangelisch-reformierte Kantonalkirche Schaffhausen
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen
www.ref-sh.ch

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen
Oberer Graben 31
9000 St.Gallen
www.ref-sg.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1, Postfach
6000 Luzern 6
www.lukath.ch

Verband Kind und Kirche
Chileweg 1
8415 Berg am Irchel
www.kindundkirche.ch