Wie sage ich meinem Kind, dass Opa bald stirbt?

Wie du deinem Kind eine solch schlimme Nachricht einfühlsam überbringen kannst, erfährst du hier.

Es gibt Themen, die würden Eltern am liebsten von ihren Kindern fernhalten. Dazu gehört auch der bevorstehende Tod eines Familienmitglieds. Doch Kinder haben feine Antennen. Sie merken schnell, wenn in der Familie etwas anders ist. Wird ihnen ein nahender Tod verschwiegen, verlieren sie das Vertrauen in ihre Wahrnehmung und suchen die Schuld bei sich. Kinder können mit der Wahrheit umgehen, wenn Erwachsene sie ihnen kindgerecht erklären. Kinder verfügen über einen gesunden Selbstschutz und lassen so viel zu, wie sie vertragen können.

Stelle dich auf dein Kind ein
Überfordere dein Kind beim Überbringen einer schlimmen Nachricht nicht mit Details. Gib deinem Kind Zeit, auf die Hiobsbotschaft zu reagieren und Fragen zu stellen. Bleibe auf alle Fälle bei der Wahrheit, damit dein Kind dir vertrauen kann.

Bereite dich auf das Gespräch vor
Gehe vorher in Gedanken das Gespräch durch und überlege dir mögliche Reaktionen deines Kinds. Was hat euch bisher in schwierigen Situationen geholfen? Überlege dir, wie du das Gespräch beginnen möchtest. Das könnte ein möglicher Einstieg sein: «Ich muss dir etwas sehr Trauriges sagen. Opa wird bald sterben, weil seine Krankheit stärker ist als die Medikamente. Bis dahin wird er von den Ärztinnen und Ärzten und dem Pflegepersonal gut versorgt und bekommt Medizin, damit er möglichst wenig Schmerzen hat.»

Zeige eigene Gefühle und vermittle Sicherheit
Sei authentisch und stehe zu deinen eigenen Emotionen. So kannst du ein Vorbild für dein Kind sein. Erkläre, warum du besorgt bist, damit dein Kind deine Stimmung einordnen kann und nicht auf sich bezieht. Es gibt deinem Kind Sicherheit, wenn du es über Veränderungen informierst. Versichere ihm, dass immer jemand da sein wird und dass ihr diese schwierige Zeit gemeinsam durchstehen werdet.


Herausgebende Kirchen

Reformierte Kirche Kanton Zürich
Hirschengraben 50
8001 Zürich
www.zhref.ch

Katholische Kirche im Kanton Zürich
Hirschengraben 66
8001 Zürich
www.zhkath.ch

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Altenbergstrasse 66
3000 Bern 22
www.refbejuso.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
www.kathbern.ch

Kooperationspartner

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Feerstrasse 8
5001 Aarau
www.kathaargau.ch

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
www.gr-ref.ch

Evangelisch-reformierte Kantonalkirche Schaffhausen
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen
www.ref-sh.ch

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen
Oberer Graben 31
9000 St.Gallen
www.ref-sg.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1, Postfach
6000 Luzern 6
www.lukath.ch

Bistum Basel
Baselstrasse 58, Postfach
4502 Solothurn
www.bistum-basel.ch

Bistum St. Gallen
Klosterhof 6b
9001 St. Gallen
www.bistum-stgallen.ch

Verband Kind und Kirche
Chileweg 1
8415 Berg am Irchel
www.kindundkirche.ch