«Segensreiche» Ideen für den Familienalltag

Abschied und Heimkommen sind für Familien gute Gelegenheiten, ihre Verbundenheit miteinander zu stärken.

Es sind oft die kleinen Gesten und Rituale, die Beziehungen in der Familie stark machen. Der Abschied und das Heimkommen sind wunderbare Gelegenheiten, einander Verbundenheit und Liebe spüren zu lassen.

  • «Behüeti Gott»: Wenn morgens alle das Haus verlassen: Streiche deinen Kindern noch über den Kopf oder umarmt euch herzlich mit den Worten «Bleib behütet!» oder «Behüeti Gott».
  • Abschiedskuss: Der Partner/die Partnerin bekommt einen Abschiedskuss oder ein «Mach’s gut» mit auf den Weg.
  • Umarmung: Wenn ein Familienmitglied heimkehrt, gibt’s als Willkommensritual eine kurze Umarmung.
  • Ich denk an dich!: Auch wenn wir jemandem «die Daumen drücken» oder an ihn denken, sprechen wir ihm Gutes zu oder – anders gesagt – segnen wir ihn.


Herausgebende Kirchen

Reformierte Kirche Kanton Zürich
Hirschengraben 50
8001 Zürich
www.zhref.ch

Katholische Kirche im Kanton Zürich
Hirschengraben 66
8001 Zürich
www.zhkath.ch

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Altenbergstrasse 66
3000 Bern 22
www.refbejuso.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
www.kathbern.ch

Kooperationspartner

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Feerstrasse 8
5001 Aarau
www.kathaargau.ch

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
www.gr-ref.ch

Evangelisch-reformierte Kantonalkirche Schaffhausen
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen
www.ref-sh.ch

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen
Oberer Graben 31
9000 St.Gallen
www.ref-sg.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1, Postfach
6000 Luzern 6
www.lukath.ch

Verband Kind und Kirche
Chileweg 1
8415 Berg am Irchel
www.kindundkirche.ch