«Chili Con Gracias» – mehr als ein Bohnengericht

Als Familie Dankbarkeit einüben, dazu hilft «Chili Con Gracias».

Wie können Kinder (und Erwachsene) eine Haltung der Dankbarkeit einüben? Was hilft, das die guten Momente des Lebens wahrzunehmen und wertzuschätzen? Das geht z.B. mit einem selbst gemachten «Chili Con Gracias». (Variante: Popcorn)

Das braucht ihr: Viele dicke Bohnen oder Maiskörner, ein grosses Einmachglas

So geht's: Während eines Monats (oder während der Fastenzeit) erinnert sich die Familie beim Gute-Nacht-Ritual gemeinsam an Ereignisse, die im Verlauf des Tages schön und positiv waren. Wofür wir Gott danken möchten. Pro Ereignis wird eine Bohne (oder ein Maiskorn) in das Glas gelegt. Am Ende des Monats kocht die Familie aus den gesammelten Bohnen ein Chili (oder fabriziert aus dem Mais Popcorn). Guten Appetit!

Hier findest du ein kindertaugliches Chili. Hier geht es zu einem Rezept für Popcorn.


Herausgebende Kirchen

Reformierte Kirche Kanton Zürich
Hirschengraben 50
8001 Zürich
www.zhref.ch

Katholische Kirche im Kanton Zürich
Hirschengraben 66
8001 Zürich
www.zhkath.ch

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Altenbergstrasse 66
3000 Bern 22
www.refbejuso.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
www.kathbern.ch

Kooperationspartner

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Feerstrasse 8
5001 Aarau
www.kathaargau.ch

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
www.gr-ref.ch

Evangelisch-reformierte Kantonalkirche Schaffhausen
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen
www.ref-sh.ch

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen
Oberer Graben 31
9000 St.Gallen
www.ref-sg.ch

Verband Kind und Kirche
Chileweg 1
8415 Berg am Irchel
www.kindundkirche.ch