Die Karwoche in der Familie gestalten

© Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich / Tanja Stephani

Informationen und Ideen für die Tage zwischen Palmsonntag und Karsamstag

Die Karwoche, die Tage von Palmsonntag bis Karsamstag, ist eine Zeit der Erinnerung an den Leidensweg Jesu, aber auch an alle Menschen, die heute leiden oder verfolgt werden.

Palmsonntag
Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem: Der Brauch, Palm-, Oliven- oder Buchszweige zu weihen und mit nach Hause zu nehmen, ist in der katholischen Kirche bis heute lebendig geblieben.
Aktion: Einen «Palmbaum» aus immergrünen Zweigen mit bunten Bändern, Äpfeln und Eiern schmücken – ein Zeichen der Hoffnung.

Gründonnerstag
Grün- kommt von althochdeutsch greinen, weinen. Erinnerung an die Fusswaschung und das letzte Mahl, die Einsetzung des Abendmahls.
Aktion: Ein orientalisches Erinnerungsmahl vorbereiten: den Tisch festlich decken oder auf orientalische Art am Boden zu essen.
Zutaten zur Mahlzeit: Fladenbrot, Hummus (Kichererbsenmus), Oliven, Nüsse, Schafskäse, Datteln, Feigen, Weinbeeren, Traubensaft

Karfreitag
Kara ist althochdeutsch und bedeutet Trauer, Klage. In vielen Kirchen schweigen die Glocken und die Orgel von Gründonnerstag bis zum Ostermorgen.
Aktion 1: In eine Kirche gehen und eine Kerze anzünden für Menschen, die leiden, verfolgt werden oder auf der Flucht sind. Oder für Menschen, die es zurzeit schwer haben.
Aktion 2: Einen Spaziergang unternehmen und Steine suchen, als Sinnbild für das, was einem schwer auf dem Herzen liegt. Aus zwei Ästen und Schnur ein Kreuz herstellen und die Steine zum Astkreuz legen.
Aktion 3: An diesem Tag fasten: auf Fleisch, Eier und Süssspeisen verzichten, den Esstisch mit einem dunklen Tuch decken. Als Familie überlegen: Was spendet uns Trost in schwierigen Zeiten? Für wen können wir dasein?

Karsamstag
Der Karsamstag wird auch der stille Samstag genannt. Es ist der Tag der Grablegung Jesu.
Aktion: Bei einem Spaziergang im Wald die Stille erlauschen. Lässt sich vielleicht schon Vogelgezwitscher hören? Moos fürs Osternest suchen. Vorbereitungen für Ostern treffen.

Tipp: Viele Kirchgemeinden oder Pfarrei planen in der Karwoche Anlässe und Gottesdienste für Familien. Informationen gibts auf der entsprechenden Website.


Herausgebende Kirchen

Reformierte Kirche Kanton Zürich
Hirschengraben 50
8001 Zürich
www.zhref.ch

Katholische Kirche im Kanton Zürich
Hirschengraben 66
8001 Zürich
www.zhkath.ch

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Altenbergstrasse 66
3000 Bern 22
www.refbejuso.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
www.kathbern.ch

Kooperationspartner

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Feerstrasse 8
5001 Aarau
www.kathaargau.ch

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
www.gr-ref.ch

Evangelisch-reformierte Kantonalkirche Schaffhausen
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen
www.ref-sh.ch

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen
Oberer Graben 31
9000 St.Gallen
www.ref-sg.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1, Postfach
6000 Luzern 6
www.lukath.ch

Verband Kind und Kirche
Chileweg 1
8415 Berg am Irchel
www.kindundkirche.ch