Meditation: Alles zu seiner Zeit

Nimm dir ein wenig Zeit für dich. Lass die Worte aus dem Buch Kohelet wirken. Das fährt runter!

Anleitung zur Meditation
Es ist gut, sich als Vater oder als Mutter ab und zu etwas Zeit zu gönnen, um innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. 

  • Lies die Gedanken aus dem Buch Kohelet Zeile für Zeile.
  • Halte inne. Welcher Gedanke spricht dich besonders an?
  • Welche Sehnsucht spürst du? Teile sie im Gebet mit Gott.
  • Lass dich überraschen, welche Wirkung diese biblischen Worte auf dich haben.

Meditationstext aus Kohelet 3

«Für alles gibt es eine Stunde,
und Zeit gibt es für jedes Vorhaben unter dem Himmel:
Zeit zum Gebären und Zeit zum Sterben,
Zeit zum Pflanzen und Zeit zum Ausreissen des Gepflanzten,
Zeit zum Töten und Zeit zum Heilen,
Zeit zum Einreissen und Zeit zum Aufbauen,
Zeit zum Weinen und Zeit zum Lachen,
Zeit des Klagens und Zeit des Tanzens,
Zeit, Steine zu werfen, und Zeit, Steine zu sammeln,
Zeit, sich zu umarmen, und Zeit, sich aus der Umarmung zu lösen,
Zeit zum Suchen und Zeit zum Verlieren,
Zeit zum Bewahren und Zeit zum Wegwerfen,
Zeit zum Zerreissen und Zeit zum Nähen,
Zeit zum Schweigen und Zeit zum Reden,
Zeit zum Lieben und Zeit zum Hassen,
Zeit des Kriegs und Zeit des Friedens.

Welchen Gewinn hat, wer etwas tut, davon, dass er sich abmüht?
Ich sah, was Gott den Menschen zu tun überlassen hat.
Alles hat er so gemacht, dass es schön ist zu seiner Zeit.
Auch die ferne Zeit hat er den Menschen ins Herz gelegt,
nur dass der Mensch das Werk, das Gott gemacht hat,
nicht von Anfang bis Ende begreifen kann.
Ich erkannte, dass sie nichts Besseres zustande bringen,
als sich zu freuen und Gutes zu tun im Leben.
Und wenn irgendein Mensch bei all seiner Mühe isst und trinkt und Gutes geniesst,
ist auch dies ein Geschenk Gottes.»

Kohelet/Prediger 3,1–13 © 2007 Zürcher Bibel / Theologischer Verlag Zürich

Tipp zur Entschleunigung: Egal wo du mit deinen Kindern hingehst, zum Gspönli, zum Arzt, zu den Grosseltern, auf den Spielplatz: Verzichte darauf, noch schnell dies oder jedes zu erledigen. Macht euch zehn Minuten früher auf den Weg als nötig. Geniesst es einfach, Zeit zu haben.


Herausgebende Kirchen

Reformierte Kirche Kanton Zürich
Hirschengraben 50
8001 Zürich
www.zhref.ch

Katholische Kirche im Kanton Zürich
Hirschengraben 66
8001 Zürich
www.zhkath.ch

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Altenbergstrasse 66
3000 Bern 22
www.refbejuso.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
www.kathbern.ch

Kooperationspartner

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Feerstrasse 8
5001 Aarau
www.kathaargau.ch

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
www.gr-ref.ch

Evangelisch-reformierte Kantonalkirche Schaffhausen
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen
www.ref-sh.ch

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen
Oberer Graben 31
9000 St.Gallen
www.ref-sg.ch

Verband Kind und Kirche
Chileweg 1
8415 Berg am Irchel
www.kindundkirche.ch