Die Bienen-Meditation

Ein Abendritual, das Kinder zur Ruhe führt.

Die Bienen-Meditation ist ein wunderbares Gute-Nacht-Ritual, das deinen Kindern hilft, zur Ruhe zu finden. (für Kinder ab 4 Jahren)

Sprich den Meditationstext langsam und mit ruhiger Stimme:

Wir lassen unser Gedanken wie Bienen an die Stelle fliegen,
wo wir gerade noch gespielt haben.
Was haben wir dort Schönes gemacht oder gesehen oder erlebt?
Dann fliegen unsere Bienengedanken wieder hierher zu uns zurück.
So viel war da los!
Toll, was die Bienen alles mitbringen.
Jetzt brauchen sie aber einen Platz zum Ausruhen.
Dafür bekommen sie von uns einen Bienenstock gebaut.

Das machen wir so:
Wir legen unsere Hände so zusammen,
dass die eigene Hand unten eine Platte bildet
und die andere Hand darüber ein kleines rundes Dach.
Das ist der Bienenstock.
Über dem Daumen ist ein kleines Loch.
Da können wir alle mal reingucken.
Ja, da drinnen im Bienenstock ist es schön gemütlich und warm.
Durch dieses Loch schlüpfen unsere Gedanken hinein.
Wenn sie in den Bienenstock zurückgekommen sind,
sitzen sie da drinnen und freuen sich,
dass sie zu Hause sind.
Unsere Bienengedanken sind jetzt ganz ruhig und geniessen die Stille …
Wir hören einmal in den Bienenstock rein, ob unsere Bienen sich wirklich ausruhen …

(Die sprechende Person hebt für einen Moment ihre eigenen Hände mit ihrem «Bienenstock» ans Ohr und lauscht, die Kinder machen es ihr nach.)

Schön, dass alle so still waren.
Jetzt machen wir Hände auf,
der Bienenstock ist offen
und die Gedanken dürfen wieder hinausfliegen!

Aus: Marion Küstenmacher, Hildegard Louis. Mystik für Kinder. Kreative Anregungen und Übungen. S. 30. ©  2004, Kösel-Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH

Im Anschluss an die Bienen-Meditation kannst du das folgende Gebet sprechen:

Gebet einer Biene
Lieber Gott,
ich danke dir,
dass du mir Flügel gegeben hast,
damit ich draussen herumfliegen kann.
Deine Welt ist so schön!
Jeder weiss, wie gerne ich herumschwirre und die Blumen besuche.

Aber du, lieber Gott,
weisst auch, wie gerne ich auch still bin
und wie gut mir die Ruhe im Bienenstock tut.
Da ist mein Zuhause.
Danke dafür.
Amen.

Aus: Marion Küstenmacher, Hildegard Louis. Mystik für Kinder. Kreative Anregungen und Übungen. S. 31. ©  2004, Kösel-Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH



Herausgebende Kirchen

Reformierte Kirche Kanton Zürich
Hirschengraben 50
8001 Zürich
www.zhref.ch

Katholische Kirche im Kanton Zürich
Hirschengraben 66
8001 Zürich
www.zhkath.ch

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Altenbergstrasse 66
3000 Bern 22
www.refbejuso.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
www.kathbern.ch

Kooperationspartner

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Feerstrasse 8
5001 Aarau
www.kathaargau.ch

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
www.gr-ref.ch

Evangelisch-reformierte Kantonalkirche Schaffhausen
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen
www.ref-sh.ch

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen
Oberer Graben 31
9000 St.Gallen
www.ref-sg.ch

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1, Postfach
6000 Luzern 6
www.lukath.ch

Verband Kind und Kirche
Chileweg 1
8415 Berg am Irchel
www.kindundkirche.ch